SG Laasphe/Niederlaasphe II - TSV Aue-Wingeshausen II

SG Laasphe/Niederlaasphe II – TSV Aue-Wingeshausen II 5:0 (1:0)
Tore: 1:0, 2:0 Jan Höbener (18., 54.), 3:0 Bekhit Wolde (71.), 4:0 Marvin Duchhardt (89.), 5:0 Julius Salz (90.)

Mit einem Kantersieg über den TSV Aue-Wingeshausen II ist die Mannschaft von Benni Markus (vorerst) zurück an der Tabellenspitze der Kreisliga D. In der ersten Halbzeit besorgte Jan Höbener die Führung für die Gastgeber und legte kurz nach der Pause den Grundstein für den Heimsieg. Der eingewechselte Bekhit Wolde besorgte die Vorentscheidung, ehe Marvin Duchhardt und Julius Salz das Ergebnis in die Höhe schraubten. Für die „Zwote“ bedeutet der Heimsieg einen Auftakt nach Maß und die Rückkehr an die Tabellenspitze. Allerdings hat der Tabellenzweite aus Edertal noch zwei Spiele weniger auf der Habenseite bei drei Punkten Rückstand.

Aufstellung SG Laasphe/Niederlaasphe II:
Anton Cojoccari, Niko Klein, Sebastian Limper, Marvin Duchhardt, Max Moses (Sascha Trimbos), Julius Salz, Gianluca Paura (Ludwig Müller Gomez), Arne Kohlberger, Daniel Blöcher, Jan Höbener (Bekhit Wolde), Christoph Sinner