SG Laasphe/Niederlaasphe III - VfL Girkhausen II

SG Laasphe/Niederlaasphe III – VfL Girkhausen II 7:1 (1:1)

Den SG-Lichtblick des Wochenendes setzte die Dritte Mannschaft von Dieter Fischer. Gegen die Zweitvertretung des VfL Girkhausen feierte man einen 7:1 Kantersieg. Nachdem Julius Salz den einzigen Treffer der ersten Halbzeit erzielte (23.), brannte man in der zweiten Halbzeit mit fünf Treffern in zehn Minuten ein wahres Offensivfeuerwerk ab. Julius Salz (64.), Kapitän Benni Becker (70.) und Nam Walsch mit einem vier Minuten Hattrick (70., 72., 74.) trugen sich in die Torschützenliste ein. Den Ehrentreffer für überforderte Gäste besorgte Wladislav Andreev (76.), bevor Julius Salz mit seinem dritten Treffer (85.) den Schlusspunkt einer einseitigen Partie setzte.

Aufstellung SG Laasphe/Niederlaasphe III:
Anton Cojoccari, Christian Marburger, Laurens van Kekem (Tobias Eicks), Samir Schneider, Sebastian Limper, Markus Georg, Gianluca Paura (Abrham Negasi), Julian Messerschmidt (Naim Walsch), Benni Becker, Lucian Bejan, Julius Salz
Ersatzbank: Bojan Grubic

 

Von Chris Gebert